0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse

Registrieren

» Passwort vergessen

» Überprüfungs-E-Mail zusenden


15%

gespart*
MIRFULAN Hydrolind Creme

Abbildung ähnlich, sie kann bei mehr als einer Packungsgröße abweichen.

Weitere Illustrationen

MIRFULAN Hydrolind Creme

 

MIRFULAN Hydrolind Creme 50 ml

MIRFULAN Hydrolind Creme

Weitere Illustrationen

von Recordati Pharma GmbH

Artikelnummer: 13928821
Packungsgröße 50 ml
Grundpreis: 31,96 € / 100 ml
statt 18,90 € UVP¹
Lieferzeit: Lieferbar 1-2 Werktage
nur 15,98 € ** UVP¹ 18,90 €
 

 

✓ zur Vorbeugung und Symptombehandlung
✓ bei der Hautkrankheit Neurodermitis (atopisches Ekzem)
✓ bei der Hautkrankheit Psoriaris (Schuppenflechte)
✓ bildet ein Feuchtigkeitsreservoir auf der Haut
✓ für Säuglinge ab einem Monat geeignet

 

Mirfulan® Hydrolind Creme: bei den ersten Anzeichen von Neurodermitis

Ein Neurodermitis-Schub kann für Betroffene, vor allem für Kinder äußerst unangenehm sein. Neurodermitis, auch als atopisches Ekzem bezeichnet, ist eine immunologisch bedingte, nicht ansteckende und dabei häufig chronische Hautkrankheit. Da die Haut dabei sehr trocken, juckend und entzündet wird, ist eine häufige Verwechslung mit der Schuppenflechte, auch psoriaris genannt, nicht auszuschließen. Da die Neurodermitis-Erkrankung grundsätzlich überall am Körper auftreten kann, also auch im Bereich der Gesäßfalte (Perianalbereich), wird sie manchmal selbst mit Hämorrhoiden verwechselt.

Vor allem für sensible Kinderhaut braucht man hier also ein Mittel, möglichst ohne Kortison, um rechtzeitig effektiv zu behandeln. Die Hydrolind Creme von Mirfulan® macht genau das bei Neurodermitis und Psoriaris und noch mehr:

  • spendet zusätzliche Feuchtigkeit und schützt die Haut vor weiterem Austrocknen
  • mindert Juckreiz, Rötungen und trockene Haut
  • Reduzierungshilfe bei Entzündungsreaktionen
  • fördert den Heilungsprozess geschädigter Hautregionen

 

Wie wirkt der Mirfulan® Hydrolind Komplex?

Die in der Hydrolind-Creme enthaltenen natürlichen Feuchtigkeitsspender wie zum Beispiel Glycerol und Harnstoff, schützen die Haut vor weiterem Austrocknen. Das Ectoin 5% ist ein natürliches Zellschutz-Molekül, welches die Hautbarriere stabilisiert und so hilft, die entzündlichen Reaktionen zu reduzieren.


Anwendung und Dosierung

Anwendungshinweis:
Verwenden Sie Mirfulan Hydrolind Creme stets entsprechend dieser Gebrauchsanweisung oder fragen Sie, wenn Sie nicht sicher sind, vor der Anwendung Ihren Arzt oder Apotheker.
Wenn nicht anders verordnet, tragen Sie Mirfulan Hydrolind Creme, wie einen dünnen Film, 3-mal täglich oder nach Bedarf auch öfter auf die betroffenen Hautstellen auf. Massieren Sie die Creme sanft in die Haut ein, bis sie vollständig eingezogen ist.
Verschlechtert sich der Hautzustand während der Behandlung oder verbessert sich der Hautzustand auch nach einer Langzeitanwendung nicht, setzen Sie die Behandlung ab und kontaktieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker zur Abklärung der Ursache.

Inhaltsstoffe:
Ectoin, Wasser, Cetylstearylalkohol, Harnstoff, Cetylstearylisononanoat, Glycerol, Jojobaöl, Polymerisiertes 1-Decen (hydriert), Pentylenglykol, Hydroxyethylharnstoff, Panthenol, Cetearylglucosid, Lecithin, Allantoin, Xanthangummi, Ethylhexylglycerin, Natriumlactat, Natriumcetylstearylsulfat, Triacetin.

Aufbewahrung:
Das Verfalldatum von Mirfulan Hydrolind Creme ist auf der Verpackung und auf dem Produkt selbst aufgedruckt. Die Creme darf nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr angewendet und sollte nicht länger als 6 Monate nach dem Öffnen verwendet werden. Bitte bewahren Sie Mirfulan Hydrolind Creme bei 2 – 25°C auf. Mirfulan Hydrolind Creme sollte für Kinder unzugänglich aufbewahrt werden.

Hinweise: Mirfulan Hydrolind Creme ist gut verträglich. Bis zum heutigen Zeitpunkt sind keine wiederholt auftretenden oder anhaltenden Nebenwirkungen bekannt. In Einzelfällen wurde ein vorübergehendes, örtlich begrenztes Brennen beobachtet. Es liegen derzeit keine Daten zur Anwendung von Mirfulan Hydrolind Creme während der Schwangerschaft und in der Stillzeit vor. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, fragen Sie vor Anwendung von Mirfulan Hydrolind Creme Ihren Arzt oder Apotheker. Hersteller: bitop AG Stockumer Str. 28, 58453 Witten, Germany, Vertreiber: Recordati Pharma GmbH Eberhard-Finckh-Str. 55 89075 Ulm, Germany. Stand der Information: Dezember 2017
 

 

PZN 13928821
Anbieter Recordati Pharma GmbH
Packungsgröße 50 ml
Darreichungsform Creme
Rezeptpflichtig nein
Apothekenpflichtig nein
Warenkorb

0 Artikel

0,00 €

0
Zur Kasse
Anzahl Artikel Einzelpreis
Zwischensumme 0,00 €
Zur Kasse
Merkzettel
Kundenkonto
Bestellschein
Newsletter
Newsletter